Aufbau ab 4 Jahre

Aufbaukurs - Seepferdchen Jäger (auch als Abonnement)


Diese Kurs ist für Kinder geeignet, die sich gerade selbst retten können und bis zu 25 Meter schwimmen können, heißt ins Wasser ohne Auftriebshilfe springen, evtl. kurz tauchen und ein paar Meter wieder zum Rand schwimmen.


  • 5 Termine
  • Aufbaukurs
  • schwimmen verbessern
  • Seepferdchen
  • Abzeichen
  • schwimmen lernen
  • Martin White
  • SchwiMM
  • Therme Eins
  • Bad Füssing
  • Kuralle
  • Badedreieck
  • Rottal Inn
  • Niederbayern
  • selbstrettung
  • 11 Kundenmeinungen
  • teilen

Mi. Apr. 22.04.20 - 22.07.20

145,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 12 / 12  Termine

20AUF2204 22.04.20 - 22.07.20

145,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 12 / 12  Termine

Sommer Crash 2020 27.07.20 - 07.08.20

121,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 10 / 10  Termine

  • Therme Eins
  • Sommer Crash 2020
  • Mo., Di., Mi., Do., Fr.
  • 15:45 Uhr - 16:30 Uhr
  • Termindetails anzeigen
  • noch 6 Plätze frei

Mi. Sept.20 16.09.20 - 09.12.20

145,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 12 / 12  Termine

Sa. Sept.20 19.09.20 - 12.12.20

145,- EUR gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit 12 / 12  Termine


* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Dieser Kurs eignet sich optimal als Aufbaukurs zum Anfänger-Schwimmkurs und als Vorbereitung auf den Fortgeschrittenen-Schwimmkurs (ab fünf Jahre).

Für Kinder die schon bei mir im Schwimmkurs waren oder schon selbst was gelernt haben, sich selbst retten ohne Hilfe retten können, aber noch die Kraft oder Ausdauer oder die paar Tricks fehlen die ganze Bahn (25 Meter) durchzuschwimmen. In diesem Kurs ist das Seepferdchenabzeichen, bzw. das Niveau von Seepferdchen vorgesehen. Die Voraussetzungen für die erfolgreiche Erwerbung ist: Sprung vom Beckenrand und 25 Meter ohne Hilfe und Pause schwimmen. Heraufholen eines Gegenständes mit den Händen aus schultertiefem Wasser und die Kenntnis von 3 Baderegeln.

Wir werden die Kenntnisse aus dem Anfängerschwimmkurs vertiefen und nochmal die alle Lagen (Schwimmarten) durchgehen und feilen. Sehr oft passiert, dass die Jungs hervorragende Kraulschwimmer sind schon nach dem Anfängerschwimmkurs und das richtige Brustschwimmen schaffen die erst in eine Fortgeschrittenen Kurs und genau umgekehrt es ist bei Mädchen.

Mir es ist sehr wichtig, dass die Kinder die Vielfältigkeit erleben dürfen, das schweben und gleiten, Rollen, Seitwärts, Vorwärts, rückwärts. Beim Rollen schon die Atmung so beherrschen, dass die nicht Wasser in die Nase bekommen. Dass die sich frei fühlen und dem Wasser vertrauen. Erst dann kann man erfolgreich, effizient und mit Spaß die alle Schwimmlagen erlernen.

Im Fall, dass Dein gewünschte Termin bereits ausgebucht ist, lohnt es sich immer wieder sich in der Warteliste einzutragen. Es kann sein, dass sich kurz vor dem Kursbeginn doch jemand abmeldet oder sogar nach der erste Stunde feststellen, dass das Kind in einem anderem Kurs ein geeigneten Platz findet. Wenn mind. 4 Teilnehmer auf der Warteliste sind, bemühe ich mich jedesmal ein zusätzliche Kurs zu organisieren.

Wichtige Informationen vor dem Kurs

  • Herr Martin White
    Inhaber

Informationen zu einem Abonnement

Diesen Kurs können Sie auch im Abonnement buchen! Ihr Vorteil dabei ist, dass Sie sich ein Platz für zukünftige Kurstermine reservieren und für die Dauer des Abonnements nicht mehr selbst buchen müssen.

Sollten Sie sich zu einem Abonnement entscheiden, dann werden Sie bei allen zukünftigen Kursterminen immer 4 Wochen vor Beginn automatisch in den nächsten Kurstermin übernommen. Dabei erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit einer neuen Rechnung und allen Details zu dem neuen Kurstermin.

Sie können Ihr Abonnement natürlich jederzeit kündigen! Ihre Kündigung greift dann für alle noch nicht gebuchten zukünftigen Kurstermine.

Für eine Kündigung klicken Sie hierzu einfach in der Benachrichtigungs E-Mail auf den entsprechenden Link oder melden Sie sich auf unsere Webseite an und navigieren über das Warenkorb-Icon (oben rechts) zu Ihren Buchungen, um dort Ihr Abonnement zu kündigen.

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Martin ist ein super Schwimmlehrer, der sehr gut auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht. Ich kann die Kurse bei ihm nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Daumen hoch!

Der Aufwand wird immer zu gross sein, in Zeiten von "wenig Zeit" ABER !!!!: jeder einzelne zeitliche Aufwand ist es wert, unsere Kinder bei Martin zum Schwimmkurs zu bringen ! Klasse Lehrer ! Super Methodik, absolut kindgerecht und trotz Gruppenkurs immer noch sehr individuell auf den Einzelnen eingehend ! Wir sind rundum glücklich und zufrieden und daher haben wir auch die Folgekurse gebucht und freuen uns auf den Start des nächsten Kurses !

Bester Schwimmlehrer den es überhaupt gibt. Martin hat die Geduld für jedes Kind, egal wie schwer sich so manches Kind tut. Er schafft es jeden Kind die Angst vom Wasser zu nehmen und schafft es auch sich über Wasser zu halten. Er ist einfach spitze. Meine beiden Kinder machten bei ihm den Schwimmkurs und beide lieben ihn. Danke Martin. Bist der beste!

Wir sind mit unserem Schwimmtrainer sehr zufrieden. Der älteste Sohn Michael ist sehr aktiv, und Martin hat mit ihm viel Geduld und kann ihm gut beschäftigen, so dass er seinen Ehrgeiz aufgeweckt hat und damit immer weiter Fortschritte macht. Laura hat bereits als ein paar Monate altes Baby mit dem Schwimmen angefangen. Martin hat gezeigt, wie gut er mit Babys umgehen kann. Die Kinder haben immer Spass bei ihm und freuen sich immer wieder auf die nächste Stunde. Mein Mann Kristian war nicht so großer "Schwimmfan" aber langsam ändert sich das - unten der Führung von Martin - mit Spass und Geschichten geht es viel leichter und weniger mühsam. Mit seinem Motto: Wasser ist dein Freund, du schwimmst mit dem Wasser und nicht gegen das Wasser, ist es auch viel leichter zu verstehen.

Meine Kinder waren begeistert und haben das Seepferdchen und den Piraten in kürzester Zeit erlernt. Martin bringt den Kindern das Schwimmen mit einer besonderen Liebe zum Wasser bei, dass die Kinder es liebten bei ihm im Schwimmkurs zu sein (obwohl Sie im Vorfeld sehr skeptisch waren). Gerne wieder einmal!

Bin sehr zufrieden, mein Sohn besucht bereits den 2. Kurs.

Den Kindern wird spielerisch ohne Zwang und Leistungsdruck das Wasser bzw. das Schwimmen beigebracht.

Meine Buben hat es beim Martin sehr gut gefallen, sie konnten ihre Schwimmleistung erheblich verbessern, gewannen ordentlich an Selbstvertrauen und sind sichere Schwimmer! Der Jüngere hat bereits mit 5 Jahren sein Bronzenes Schwimmerabzeichen geschafft ????

Daumen hoch für Martin ????????

Allein die Rahmenbedingungen in Bad Füssing bekommt von mir eine schlechte Bewertung! Für jedes Kind musste ich den kompletten Eintritt (je Eintritt 3€, bei 12 Mal macht das 36 € je Kind zusätzlich für die Eltern, und das mal 2, weil ja beide Kinder am gleichen Tag, allerdings hintereinander, einen Schwimmkurs hatten ich aber nur einmal ins Schwimmbad rein gegangen bin) als Begleitperson zahlen, obwohl ich ja nur EINE Person bin!!! Das ist aber ein Manko der Bäderleitung

Das Gesamtpaket ist hervorragend! Das richtige Gespühr, sich auf jedes Kind individuell einzustellen und die richtigen "Fäden" zu ziehen macht Martin einfach aus!

Der beste Schwimmlehrer den wir uns für unsere Jungs vorstellen können. Der Große hat bei Martin super schwimmen gelernt und hat sich auf jede Stunde gefreut. Auch der Kleine geht mittlerweile gerne. In einer schwierigen Phase wo er nicht mehr wollte hat Martin ihn durch seine einfühlsame witzige Art Gott sei dank doch überzeugen können und auch er freut sich mittlerweile auf jede Schwimmstunde.

Ich und meine Tochter wir sind sehr zufrieden! !

Da meinem Mann und mir sehr wichtig war bzw. ist, dass unsere Kinder früh schwimmen lernen, beschlossen wir, unsere Tochter Magdalena sobald wie möglich zu einem Schwimmkurs anzumelden. Martin wurde uns von Freunden empfohlen, so dass wir Magdalena zu einem Anfängerkurs anmeldeten. Kurz nach ihrem vierten Geburtstag ging es los. Bis zu diesem Zeitpunkt schwamm Magdalena nur mit Schwimmflügel, so dass es zu Beginn schon eine Überwindung für sie war, ohne diese ins Wasser zu gehen. Genauso war es für Magdalena anfangs schwierig, dass die Eltern während des Kurses nicht dabei sind. Aber auch das meisterte sie dank Martin's Unterstützung. Und auch wenn ich selbst anfangs nicht begeistert war, nicht zusehen zu "dürfen", zeigte sich, wie viel besser sich die Kinder auf das Ganze konzentrieren und bei der Sache sind, wenn die Eltern nicht dabei sind. In Martin's Anfängerkurs lernte Magdalena auf spielerische Weise das Wichtigste, nämlich sich selbst zu retten, wenn sie ins Wasser fallen würde. Sie konnte am Ende des Kurses auch ein paar Meter schwimmen. Da ihr der Kurs bei Martin und das Schwimmen an sich sehr viel Spaß machten, buchten wir einen weiteren Kurs. Sie war zunächst mit den gleichen Kindern des Anfängerkurses in einem Kurs zusammen. Aufgrund ihres Alters und den damit verbundenen motorischen Fähigkeiten konnte sie jedoch mit den anderen, älteren Kindern relativ bald nicht mehr mithalten. Man merkte auch, dass es ihr immer weniger Spaß machte. Martin schlug deshalb vor, dass sie nochmal in einen Anfängerkurs mit gleichaltrigen Kindern wechselt. Wir waren davon zunächst nicht sonderlich begeistert, da wir dachten, dass sie dort nichts mehr lernen könnte. Aber wir hörten auf Martin und ließen sie wechseln, was auch genau richtig war. Ab diesem Zeitpunkt machte Magdalena so große Fortschritte, dass wir es gar nicht glauben konnten. Sie tauchte plötzlich, sprang vom Beckenrand und schwamm immer weiter ohne Pause. Wir unterstützten sie und gingen neben dem Schwimmkurs, der einmal die Woche stattfand, auch noch mindestens einmal die Woche so zum Schwimmen, um das Gelernte zu vertiefen. Durch diese Kombination wurde sie immer besser und bekam am Ende des Kurses mit viereinhalb Jahren sogar das Seepferdchen, worauf sie sehr stolz war. Ohne Martin wäre sie bestimmt noch nicht so weit. Auch wenn die Kurse für uns aufgrund der Entfernung ziemlich zeitaufwendig waren, werden wir es bei unserer zweiten Tochter wieder genauso machen! Wir können Martin nur empfehlen!!"

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können