SCHWIMMSCHULE MARTIN WHITE

Schwimmkurse und Schwimmtraining Angebot in Niederbayern

__  __  __  __

Aktuelles

Vital Camp Bayerbach       Therme 1 - Bad Füssing              Inntal-Schwimmbad Ering

Meine Schwimmkurse finden zurzeit in der Therme Eins in Bad Füssing, Vital Camp Bayerbach und in Freibad Ering statt.

Die nächsten Kurse im Vital Camp Bayerbach erst ab September 2024. Kurse werden demnächst veröffentlicht und buchbar. Mehr dazu HIER.

Es kann sein, dass noch ein oder andere Tag/Kurs dazu kommen kann. Bitte melde Dich dafür, bzw. dein Kind zum "Info Agent" bei deinem gewünschten Kurs (unter "Kurse buchen"), sodass du gleich informiert bist, wenn neue Kurse online gehen.


Bürozeiten 

Dienstag: 9-12 Uhr
Freitag: 9-12 Uhr

Neuigkeiten

__  __  __  __


Kurse für Erwachsene - Technik/Freestyle

Endlich wieder was Erwachsene Schwimmmer*innen. Keine große Gruppen und alles an Dich und max. 2 andere Mitschwimmer*innen angepasst. Mehr Infos und Buchung Hier

♦ Zum SchwiMM Ferienprogramm 2024 in der Therme Eins in Bad Füssing und Inntal-Schwimmbad Ering

♦ Neue Privatstunden Angebot ist HIER.


5-tägige Intensiv Training für Erwachsene Schwimmanfänger

♦ Teil 1 und Teil 2 der Ausbildung zum sicheren Schwimmer für Erwachsene Anfänger und leicht Fortgeschrittene waren ein Erfolg.
Wir hatten wunderschöne, interessante und intensive Woche miteinander verbracht und viel vom Wasser, eigene Ängste und wie man mit dem arbeiten kann, gelernt.
im Teil 2 ist mehr Fokus auf die Technik und Ausdauer. Für mehr Infos und weitere Termine gehe HIER.


Jahresbegleitung beim Schwimmen für Erwachsene Anfänger. Ein Jahr Präsenz und Distanz Ausbildung. Von Anfänger zum sicheren Schwimmer*in

Endlich ist die Chance da um es mit professioneller Hilfe, nachhaltig, intensiv und trotzdem mit Sanftheit. Hier zu Mehr Info und Termine.


♦ Hier zum Thema Mach Mit 50€ Gutschein


Ich freue mich riesig, wenn euch bald im Wasser willkommen darf.

Martin ♥


„Das Wasser ist mein Freund und ich kann seine Kraft nutzen“ lautet das Motto der Schwimmschule "SCHWIM-M". Martin White, der Schwimmlehrer legt darauf großen Wert: "Ich sehe es nicht als Gefahr und muss nicht dagegen ankämpfen.“ Für ihn ist die Gewöhnung ans Wasser das A und O – erst wenn das Vertrauen zum flüssigen Element da ist, kann an der Technik gefeilt werden. Und Technik hat für Martin White weder mit „Froschbeinen“ noch mit Brustschwimmen zu tun. „Brustschwimmen ist kein natürlicher Schwimmstil. Es wurde im ersten Weltkrieg ‚erfunden‘, damit Rucksack und Waffe möglichst trocken blieben,“ weiß der Schwimmlehrer. „Beim Kraulen taucht der Kopf ein und aus. Das ist viel gesünder – und auch viel weniger anstrengend.“

3 neue Schwimmkurse für Erwachsene Anfänger

Intensive 48x60Minuten mit reichvollem Inhalt rund ums Wasser & Schwimmen. Vor allem dreht es sich alles, um das Element Wasser und dies, als Freund zu gewinnen.
Ein Jahr lang professionelle Begleitung beim Schwimmen lernen für Erwachsene. Vom Anfänger bis zum sicheren Schwimmer

weiter lesen...

„Endlich Schwimmlernen, war immer mein Ziel und Hürde.“ Ein Intensivtraining für Erwachsene, die dieses Thema ernst angehen wollen.

Endlich ist die Chance da um es mit professioneller Hilfe, nachhaltig, intensiv und trotzdem mit Sanftheit.

Hier zu Mehr Info und Termine.

Absolute ♥s Sache - Absolute Neuheit im Schwimmen lernen

Mama oder Papa lernen gleichzeitig mit eigenem nachwuchs schwimmen.

Mehr Info, Termine und Preise unter Kurse Buchen oder HIER


Baby Time is Happy Time

Ab 3 Monate bis zu 2 Jahren

DER ALLERBESTE EINSTIEG UND BINDUNG ZWISCHEN KIND UND ELTERNTEIL. VETRAUEN UND TEAMBUILDING ZU BAUEN UND ZU VERSTÄRKEN. DEM KIND DIE CHANCE ZU GEBEN REGELMÄßIG INS WASSER ZU GEHEN UND SICH ERINNERN, WIE WAREN DIE ERSTE MONATE IN MUTTERLEID; BEVOR ES AUF DIE WELT KAM. DIE ERSTEN MONATE UND JAHRE SIND UNVERGESSLICH UND FORMEN SEHR STARK DIE ENTWICKLUNG DES BABIES UND KLEINKINDES FÜR DIE LANGE ZUKUNFT. ZUMINDEST 1X IM JAHR SOLLTE DAS KIND ZU EINEM KURSBLOCK KOMMEN, DA DIE ENTWICKLUNGSSTUFFEN IN DEN ERSTEN JAHREN ENORM SIND.


Babyschwimmen 1

Ab 3 bis 9 Monate


Mit Eltern im Wasser.

Studien belegen, dass Kinder, die kontinuierlich am Wassertraining teilgenommen haben, weniger Bewegungsauffälligkeiten aufzeigen und widerstandsfähiger gegen Infekte sind als andere Kinder. Das Wassererlebnis, viel Spaß, Spielen steht im Vordergrund, doch auch der soziale Aspekt ist wichtig: Gerade für junge Eltern ist es wichtig, mal rauszukommen, ermöglicht den Eltern mit ihren Babys eine Zeit des intensiven Miteinanders und sich mit anderen Eltern treffen und auszutauschen.



Babyschwimmen 2

Ab 10 bis 15 Monate


Mit Eltern im Wasser.

Unsere Babyschwimmkurse finden unter Anleitung speziell ausgebildeter Übungsleiter statt. Die Babys lernen spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser kennen. Durch spezielle Übungen wird der gesamte Körper stabilisiert, das Herz-Kreislaufsystem angeregt und die koordinativen Fähigkeiten geschult. Studien belegen, dass Kinder, die kontinuierlich am Wassertraining teilgenommen haben, weniger Bewegungsauffälligkeiten aufzeigen und widerstandsfähiger gegen Infekte sind als andere Kinder.



Mutter-Kind Schwimmen 1

Ab 16 Monate bis 2 Jahre


Mit Eltern im Wasser.

Wassergewöhnen und ins Wasserhüpfen, blubbern ist ein wichtiger Teil für spätere Schwimmkurse. In unserem warmen Wasser (32 Grad) bis zu max. 8 Teilnehmer kann es nur Spaß machen!




Mutter-Kind Schwimmen 2

Ab 2 bis 3 Jahre


Mit Eltern im Wasser.

Der Kurs berücksichtigt genau diese Entwicklungsstadien und Bedürfnisse des Kindes. Auf spielerische Weise und auf Tempo jedes einzelnes wir eingegangen und Stück für Stück erlernen die Kinder wie die sich selbst retten können.



Viel Auswahl für Kinder ab 3 bis ca. 7 Jahre

WANN AM BESTEN MIT SCHWIMMEN LERNEN ANFANGEN? DIE FRAGE IST ERST, WAS BEZEICHNET MAN ALS SCHWIMMEN. DARÜBER STREITEN SICH IMMERHIN ALLE EXPERTEN. AB WANN IST DER MENSCH EIN SICHERER SCHWIMMER*IN.
DAS PERFEKTE KURS GENAU FÜR DEIN KIND ZU FINDEN IST NICHT IMMER LEICHT. ES SPIELEN EIGENE ERFAHRUNGEN, EMOTIONALE UND KÖRPERLICHE ZUSTAND GROßE ROLLE, ÄNGSTE (OFT NICHT MAL DIE EIGENE), BEREITSCHAFT ZU LERNENMOTIVATION
DER BESTE ANFANG ZUM BEWUSSTEN SCHWIMMEN LERNEN, ZUMINDEST ALS VORBEREIZUNG AUF DAS SCHWIMMEN IST IN DIESEM BEREICH.


HIER SIND DIE 4 MÖGLICHKEITEN IM ANGEBOT FÜR DEN PERFEKTEN START ZUM WASSER KENNENLERNEN, DEN EIGENEN KÖRPER ZU SPÜREN UND ZU ERFAHREN, WAS ALLES ist MÖGLICH IM NASSEM ELEMENT.


KiGa

(3-5 Jahre)


Mit Eltern im Wasser.

Im Vordergrund viel Spaß, Spielen und Wassergewöhnung.

Am besten geeignet für Kinder ab 3 Jahre oder für die, die nicht viel Erfahrung im Wasser hatten und von Wasser Respekt, bzw. Angst haben. Für diejenigen die nicht tauchen können oder schon Problem bei den Haaren waschen haben.

Mittlerweile besuchen auch Kinder mit 6 oder 7 Jahren diesen Kurs, weil den letzten Jahren ziemlich viel verpasst haben.


Elternbegleitete Anfängerschwimmkurs

 (ab 4,5 Jahre)

Mit Eltern im Wasser.

Im Vordergrund ist die Selbstrettung.

Das bedeutet, die Wassergewöhnung sollte zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein. Sowie Gesicht nassmachen, ins Wasser blubbern und ins Wasser zu springen.

Am besten geeignet für alle Kinder, die schon aus eigene Initiative Schwimmen lernen wollen, aber Schwierigkeiten haben sich von Eltern trennen oder unsicher sind in Fremde Umgebung.

Unser Ziel ist mit Eltern Begleitung die Stärken zu unterstützen und die Schwächen zu minimieren, so dass die Kinder nach dem Kurs in der Lage sind auch allein der nächste Kurs zu besuchen.


Anfängerkurs 

(ab 5 Jahre)


Ohne Anwesenheit von Eltern im Wasser & in der Schwimmhalle.

Im Vordergrund ist die Selbstrettung.

Das bedeutet, die Wassergewöhnung sollte zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen sein.

Ebenso, dass die Kinder im Voraus den Unterschied zwischen „Baden gehen“ und „Schwimmkurs“ verstehen. Die meiste Kinder sind zwischen 5 und mittlerweile 8 Jahre alt.

Am besten geeignet sich dieser Kurs für alle, die schon ein paar Erfahrungen im Wasser gesammelt haben, keine Angst vom Wasser und Gesicht zu tauchen haben. Nicht Problem von Fremde Umgebung haben und sich von Eltern trennen können. Allerdings haben bisher die Kinder Erfahrung nur mit Schwimmhilfen gemacht und sich ohne Schwimmhilfe nicht selbständig retten können.




Aufbaukurs

(ab 5 Jahre)

Ohne Anwesenheit von Eltern im Wasser und in der Schwimmhalle.

Im Vordergrund Technik aufbau, Erfahrung im, am und unter Wasser aufbauen, Atmungstechnik, Ausdauer und evtl. am Ende des Kurse das Abzeichen Seepferdchen oder das Niveau davon zu erreichen.

Am besten geeignet für Kinder, die sich schon selbst im Wasser retten können. Bedeutet ins Wasser ohne jegliche Hilfe zu springen, kurz tauchen, orientieren und zum Rand (ca. 5 Meter) schwimmen können.



AB WANN FINDET DAS WAHRE SCHWIMMKURS STATT?

EINE LANGE DEBATTE, ALLERDINGS FÜR MICH FÄNGT DAS WAHRE SCHWIMMKURS AB DEM MOMENT AN , WO DAS KIND (DER MENSCH) ZIELORIENTIERT, BEWUSST, MIT FREUDE, LEICHTIGKEIT, OHNE JEGLICHE HILFE AM, IM ODER UNTER WASSER MINDESTENS CA. 25 METER SICH FORTBEWEGEN KANN. DA SPIEL DIE TECHNIK GAR KEINE ROLLE. WAS WICHTIG IST, DASS DIESE MENSCH DIE ERFAHRUNG UND VERSTÄNDNISS HAT, WAS DAS WASSER UND SEIN EIGENEN KÖRPER IM WASSER KANN. WO GESUNDE RESPEKT UND KEIN ANGST MEHR DA IST. AB DA KANN MAN SAGEN, DASS MAN IN BEREITSCHAFT UND FÄHIG IST (KÖRPERLICH UND GEISTIG) ZU EINEM WAHREN SCHWIMMKURS ZU KOMMEN.





Ab 5 Jahre


für alle, die bereits einigermaßen sicher am Wasser sind. Sich mindestens und zu jederzeit eine Distanz von ca. 25 Meter fortbewegen können.
Das Ziel ist, die alle Schwimmarten/Wasserlagen vorzustellen und ausprobieren. Das Ziel ist am Ende gute und sichere Schwimmer*in in 2 Lagen und mindestens Distanz von 100 Meter zu erreichen.



SEERÄUBER TRÄGER


Ab 7 Jahre

ist Schwimmtraining für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre.
Für alle geeignet, die mindestens 2 Lagen Schwimmen können. Im besten Fall in Bauchlage und Rückenlage. Für alle, die mindestens und zu jederzeit 100 Meter (4x typische Hallenbad) schwimmen können.
Hier werden alle Schwimmkampfarten vorgestellt, analysiert und versucht in gute und zumindest grobe Form umzusetzen. Kraft, Ausdauer, Atmungstechnik sind im Einsatz, aber auch motorische und geistige Intelligenz, Koordinative spiele werden gespeilt.




TECHNIK

Ab 7 Jahre


Dieser Schwimmtraining eignet sich optimal für Kinder und Jugendliche bis ca. 14 Jahre. Für alle, die locker 200 Meter Technikgerecht zumindest 2 Lagen innerhalb 10 Minuten beherrschen. 2 Meter Tieftauchen können und wollen die Technik in Kraul und Delfinschwimmen verbessern und in alle Schwimmarten perfektionieren. Wir werden durch Spiele und Übungen unter anderem richtige Atmungstechnik, Starts und Wende (Rollwende und Kippwende) und die beste Technik zum Streckentauchen erlernen.

  




Privatstunde/Einzeltraining

Ab 6 Jahre



Hin und wieder Feedback, Update zu holen oder regelmäßig für ein bestimmten Zeitraum Unterstützung und Begleitung beim Schwimmen holen, kann in vielen Fällen bessere Investitionen sein als ein Gruppenunterricht.

Erwachsene Nichtschwimmer, wie soll man mit schwimmen beginnen?

BEI MIR GIBT ES 4 VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN, WIE MAN MIT DEM SCHWIMMEN ANFANGEN KANN. DAS WICHTIIGSTE IST ANZUFANGEN UND WENN DER RICHTIOGE ZEIT IST UND DU SPÜRST DIESE THEMA ANZUGEHEN, DANN SOLLTEST DU NICHT MEHR AUF SPÄTER VERSCHIEBEN. JETZT IST DIE FRAGE, WELCHER DER MÖGLICHKEITEN IST DIE WICHTOGSTE FÜR DICH. INSBESONDERE AM ANFANG ES IST WICHTIG DRAN ZU BLEIBEN UND VIELE ERFAHRUNG, IM BESTEM FALL UNTER ANLEITUNG ZU MACHEN, DIE POSITIVE UND FÜR DIE ZUKUNFT FÖRDERLICH SIND UM SICHER,GESUND, EFFIZIENT UND NACHHALTIG SIND. ES IST GENAUSO FRUSTRIEREND FÜR DEN TRAINER, WENN KOMPLETTE GEBINNER 1X IM MONAT KOMMT UND ES ZEIGEN SICH WENIGER FORSTSCHRITTE.



Absolute Herzenssache, wo das Elternteil genauso wie das eigene Nachwuchs Anfänger. Gemeinsam erleben gezielt ein wichtiger Teil des Lebens und erlernen das Schwimmen. Einmal sind die Eltern die Stütze für das Kind und innerhalb paar Minuten sind das die Kinder, die den Papa oder Mama anfeuern müssen. Wunderschöne Möglichkeit, wie man das Beziehung zwischen Kind und Eltern auf komplett eine andere Ebene bringen kann, wo Teambuilding, Vertrauen, Zusammenarbeit und vor allem Liebe und Gelassenheit ohne Erwartung absolut richtig sind. Noch nie dagewesene Möglichkeit, die mehr als ein Schwimmkurs ist.


Intensiv Event - Erwachsene Teil 1



Du bist Anfänger im Schwimmen, hast aber keine Angst vom Wasser, sondern Respekt. Du kannst allerdings noch keine 20 Meter schwimmen, ohne dass du aus der Puste kommst oder dich unwohlem fühlst. Unten aufgeführt bekommst du einen Überblick, wer noch Anfänger und wer Fortgeschrittene ist.

Erwachsene Training an 3 Stunden täglich und 5 Tagen sind intensiv, allerdings sanft geführt.

Jahresbegleitung für Erwachsene Anfänger dauert Dir zu lange. Du magst es lieber kompakt, kurz und knackig? Dann bist du hier richtig.


Erw. Anfänger-Jahresbegleitung



Du bist Anfänger im Schwimmen, hast aber keine Angst vom Wasser, sondern Respekt. Du kannst allerdings noch keine 20 Meter schwimmen, ohne dass du aus der Puste kommst oder dich unwohlem fühlst. 


Intensiv Trainingswoche ist dir zu kurz und du magst lieber Kräfte/Aufmerksamkeit verteilen und zwischen Trainingswochenenden immer Zeit haben gerrnte umsetzen? Dann bist du hier richtig.

  





Privatstunde/Einzeltraining




Hin und wieder Feedback, Update zu holen oder regelmäßig für ein bestimmten Zeitraum Unterstützung und Begleitung beim Schwimmen holen, kann in vielen Fällen bessere Investitionen sein als ein Gruppenunterricht.

Unterstützung bei Sportabzeichen und Deutsche Jugend Schwimmabzeichen.


Schwimmen verbessern mit Spaß in Erwachsenem Alter? Kein Stillstand, es ist immer was zu verbessern.

ES MAG SEIN, DASS VIELE INS WASSER GEHEN UND SICH ÜBER WASSER BEWEGEN KÖNNEN, ABER MIT RICHTIGEM SCHWIMMEN HAT ES SEHR OFT NICHTS ZU TUN UND SCHON GAR NICHT MIT EINEM GESUNDEM. ICH KANN SCHWIMMEN, ABER NUR DA, WO ICH STEHEN KANN ODER WO ICH ZUM BODEN SEHEN KANN. ICH KANN SCHWIMMEN, ABER NUR DAS BRUSTSCHWIMMEN OHNE ZU TAUCHEN. DA IST AUF JEDEM FALL NACHOLBEDARF. ABER AUCH WENN DU BEREITS "UNENDLICH" SCHWIMMEN KANNST LOHNT ES SICH EIN UPDATE ZU MACHEN, ANDERE SCHWIMMARTEN VIEL EFFIZIENTER UND GESUNDER SCHWIMMEN ZU KÖNNEN. DABEI EINE RICHTRIG ELLGENATE ROLLWENDE ZWISCHENDURCH MACH AUS DIR EIN GUTEN BEISPIEL UND VORBILD FÜR ANDERE.


Privatstunde/

Einzeltraining

ab 15 Jahre


Hin und wieder Feedback, Update zu holen oder regelmäßig für ein bestimmten Zeitraum Unterstützung und Begleitung beim Schwimmen holen, kann in vielen Fällen bessere Investitionen sein als ein Gruppenunterricht.

Manchmal reicht es nur eine 60 Minuten 1:1 Coaching, um zu einem Update zu bekommen. Lass den Profi schauen lassen, was bei Dir beim Schwimmen passiert und die Technik direkt bei Videoanalyse verbessern und durch Übungen oder Tipps direkt anpassen. Ab Anfänger bis zu Vorbereitung für ein Triathlon.


Intensiv Event - Erwachsene Teil 2



In meinem 5-tägigen Training Event erfährst Du die Grundsteine, bzw. Grundfähigkeiten zum Schwimmen. Vor allem aber, wie Du mit Deinem eigenen Körper im Element Wasser umgehen kannst. Wie kannst Du Dich am besten und leichtesten am Wasser fortbewegen. Wir werden herausfinden, welcher Bewegungsmuster/-lage Dir am besten passt. Wir werden nicht gegen Wasser ankämpfen, sondern mit Wasser eine Beziehung aufbauen und auch ein Dein eigene Körper &- Geistbewusstsein zu integrieren und einzubinden.

Wir werden alle Schwimmarten/Schwimmlagen durchgehen, analysieren, ausprobieren und anpassen, so dass du alle einigermaßen schwimmen kannst und weiterhin aufbauen kannst.





Erwachsene Technik/Kraulkurs



Die Voraussetzungen: Du bist ein/e gute/r Schwimmer*in. Du schaffst es, mindestens 100 Meter ohne Probleme (Brust)schwimmen. Du hast keine Angst vorm Tauchen. Du kannst beim Brustschwimmen ins Wasser ausatmen. Bei jedem richtigen Schwimmstil (bis auf Rückenkraul) taucht das Gesicht ins Wasser ein. Am besten kannst Du auch in Rückenlage schwimmen.

Wir werden die Koordination zwischen der Bewegung und Atmung Technik anpassen und für jeden erstmals ein geeignetes Rhythmus finden.


CREATIVITY. PEOPLE. SPORT. SWIMING. HOBBY. FUN. ADULTS

WEr BIN ICH, ALS ERWACHSENER SCHWIMMER

Ohne Druck und mit Spaß die Technik erlernen

In der sehr wichtigen Phase, wo sich die Kinder ausprobieren können, das Wissen, das Vertrauen und die Erfahrung haben, wie man mit Wasser umgehen kann, mit vollständiger Wassergewöhnung , sich im Wasser vielfältig fortbewegen, drehen, ohne Angst längere Strecken tauchen können, kommt die nächste Phase, die Technik.

Technik

Die erste Phase ist deswegen sehr wichtig und muss auch so lange dauern, weil das die Grundbasis zu allem ist. Die meisten Vereine und Schwimmschulen lernen den Kindern erst das sogenannte Brustschwimmen. Ich sehe diesen Weg nicht so! Erst muss sich der Schwimmer im Wasser sicher fühlen, damit er entspannt und freudig sein kann, dass er eine bestimmte Art vom Schwimmen, korrekt und vor allem Gesund ausüben kann. Die Wettkampf Technik lernt man erst, bzw. kann man erst lernen, wenn die Kinder sich wohl fühlen und motorisch die Bewegungen umsetzen können. Wann man am besten anfängt?  Mit welchen Alter ?Unterschiedlich, es hängt von der Körpergröße, Körperkraft, Motorik, Sport- & Bewegungsbegabung ab. Deswegen kommt das KraulschwimmenDelfinschwimmenRückenkraul und natürlich auch Brustschwimmen, sowie die TauchphasenRollwenden und Kippwenden erst richtig zum Einsatz im Seeräuber und Technik Kurs.

"Das Wasser ist meine Freund und ich kann seine Kraft nutzen. So wie Du"

Das ist mein Motto, unabhängig davon ob es sich um Erwachsene oder Kinder handelt.

Die Grundfähigkeiten, wie springen, schweben, gleiten, fortbewegen, (aus)atmen sind die wichtigsten Zutaten um das Wasser zu verstehen.

Viele Denken, dass man nur durch die Technik, das Wasser in Griff bekommen oder beherrschen kann, aber damit überspringt man sehr wertvolle Erfahrungen die für deine Zukunft von große Wichtigkeit sind.

Genauso wie die Vielfältigkeit an Bewegung und die Freiheit sich selbst zu erforschen ist auch ein sehr wichtiger Teil (Besonders in dem alter von 4-7) des Kurses. Nicht die eingegrenzte oder gedrillte Bewegungen, sprich das Endprodukt des Wettkampfschwimmens sind im Fokus, sondern dem eigenem Körper im Element Wasser zu verstehen, mit Leichtigkeit und besonders Freude zu haben, drauf wird hier großen Wert gelegt.

Um es einfach zu erklären, Brustschwimmen ist eine von 4 Wettkampf- Schwimmarten in der Welt. So wie ein Buch zu lesen oder schreiben zu können ist dies das Endprodukt. Man kann nicht gleich anfangen Buch zu schreiben, sondern erst sprechen, Lesen und Buchstabe für Buchstabe zu erlernen etc.

Das wichtigste ist in der erste Phase des schwimmen Lernens, dass die Kinder gerne kommen, dass sie mir vertrauen schenken können und dass sie sich am Ende des Kurses selbst retten können! Wenn sie so talentiert sind und die Technik vom Anfang an umsetzen können, ist es vom Vorteil, aber nicht der Zweck des Kurses.


GRUNDFERTIGKEITEN

PORTFOLIO

Babyschwimmen, Eltern Kind Schwimmen, Kindergartenschwimmen, Anfängerschwimmen, Aufbaukurse, Fortgeschrittenenkurse, Seepferdchen Kurse, Techniktraining, Erwachsene Anfänger, Erwachsene Technikverbesserung, Erwachsene neue Schwimmart erlernen, Tipps und Tricks für Triathleten, Deutsche Jugend Schwimmabzeichen Abnahme wie Seepferdchen oder Bronze, Einzelunterricht, Privatunterricht, Gruppenunterricht.

ICH BIN ZWAR LIEB, ABER AUCH KONSEQUENT!

10

Jahre und Länder Erfahrung

3500

absolvierte Training Einheiten

2860

Seemeilen geschwommen

850

Anfänger erfolgreich unterrichtet

Dein Altes Neus Seins im Element Wasser Entdecken

Lass es zu


Vertraue


Verschmelze mit der Wasser-Urkraft


Neue Energie tanken


Ate Energie loslassen


Dich Bewusst werden


Verbindung zum Deinem Höheren Selbst





Nicht immer geht es bei mir um schwiM-Men. Nicht so oft wie normale SchwiM-Mkurse, aber immer häufiger haben die Menschen den Drang Ihren Alltag, Sorgen, Reize, Ängste, Wut, Innere Unzufriedenheit, Schmerzen im Element Wasser (ab)fließen lassen.

Unser Planet, Unser Körper besteht aus der Mehrheit aus dem Wasser. Wir sind Wasser und manchmal es ist mehr als essenziell, sogar Notwendig ein CUT zu machen. Fliehen aus dem Alltag, alles vergessen, für ein kleinen Moment für sich selbst sein. Ein sanftes Erfrischung und Abstand dem Geist, Körper und Selle zu gönnen und im Element Wasser zu erleben.

Sich selbst wieder bewusster werden, neu entdecken, eventuell sogar erfinden, neu kennenlernen. Erfahrung mit und gleichzeitig außerhalb deines Körpers machen zu dürfen. Ein neues Einatmen in sehr anstrengendem und manchmal verwirrendem Tag.

Neue Wege werden sich bilden in deinem Geist und neue Energie aus der Urkraft bring dich wieder in Balance. Frische Lebenskräfte für dein neuen Tag, deine Familie, Freunde und Berufung werden alle deine Zellen durchdringen.

Wenn es dich anspricht und dein Herz sagt "JA", schreib mich gerne an unter kontakt@schwim-m.de Wir werden alles besprechen, was dich erwartet, wann und wo wir uns treffen und was es kostet. Du wirst außer normale Badesachen, mindestens 1,5 Stunde in deinem Alltag einplanen müssen.

Mit Hilfe von Schwingung, Sounds, Musik, Entspannung und Resonanz, die wir gemeinsam wählen für Dein Zustand, für Deine Bedürfnisse, wird dir so eine Begegnung im Element Wasser unvergesslich.

Ist mehr Lebensenergie, Entspannung, Innere Kraft, Selbstvertrauen nötig, lass uns darüber sprechen. Wir finden für alles eine Lösung, dass deine Stunde die einzigartige Stunde wird.

Freue mich auf Dich


REFERENZEN